D1 wird Leistungsstaffel-Quali-Meister 2017

Gespeichert von Mathias Follak am Mo, 13.11.2017 - 08:14 time

Nach 5 gewonnen Spielen in der Leistungsstaffel-Quali 2017 trat die D1 der SGM Markgröningen-Riexingen am 11.11.2017 zu ihrem sechsten und letzten Spiel an, gegen die SPFR Sachsenheim.

 

Sachsenheim gewann bis zu diesem Finale, wie unserer D1, alle Spiele, erreichte mit 25:3 Toren 15 Punkte und lag vor dem Spiel auf Platz 2. Unsere D1 trat mit ebenfalls 15 Punkten und 25:2 Toren als Tabellenführer in Sachsenheim an. Die Zutaten für ein spannendes Finale und ein tolles Fußballspiel lagen also bereit.

 

In Sachsenheim angekommen freuten sich unsere Jungs zunächst über die Tatsache, dass sie zum Finale die langersehnten neuen Trikots überziehen konnten (danke an dieser Stelle auch an den Sponsor Zahnorama!). Beim Aufwärmen hatten beide Mannschaften zunächst mit strömendem Regen und anschließend mit einer Verzögerung von 30 Minuten zu kämpfen, da der angesetzte Schiedsrichter sich wohl nicht am Finale beteiligen wollte und nicht erschien. Die Sachsenheimer konnten jedoch Ersatz stellen und so ging es mit Verspätung in die heißersehnte Partie.

 

Unsere Jungs ließen sich vom widrigen Wetter und der Verzögerung nicht einschüchtern und setzten Sachsenheim von Beginn an mächtig unter Druck. Nach 10 Minuten konnten unsere Jungs einen von mehreren Eckbällen nutzen, um den ersten Treffer per Kopfball zu erzielen.

 

In der Folge erkämpften sie sich den Ball ein ums andere Mal in der gegnerischen Hälfte und erzielten in der ersten Halbzeit weitere 2 Tore, so dass man mit einer 3:0 Führung in die verdiente Pause ging.

 

In der zweiten Halbzeit machten die SGM’ler da weiter, wo sie in der ersten Halbzeit aufhörten. Sie setzten Sachsenheim unter Druck, eroberten die Bälle, schalteten blitzschnell um und schossen weiter 4 Tore zum Endstand von 7:0.

 

Mit dieser eindrucksvollen Leistung verdiente sich die D1 den größten Respekt des Trainerteams und der ca. 20 mitgereisten Fans. Mit dem Sieg belohnten sich die Jungs für ihr Engagement in den letzten Monaten und sicherten sich den Meistertitel in der Leistungsstaffel-Quali 2017, ohne Punktverlust!

 

Für die D1 der SGM Markgröningen-Riexingen spielten Ben, Florian B., Connor, Finley, Tobias, Marc, Lukas, Nick, Lennox, Nils, Janek und Florian S.

RB