SGM I mit zweitem Sieg in Folge

Gespeichert von Alex Psarras am So., 14.10.2018 - 20:17

 

14.10.2018
Bezirksliga, 11. Spieltag
SV Pattonville - SGM I 1:2 (1:1)

Nach dem Heimsieg gegen Eltingen/ Leonberg erkämpfte sich unsere „Erste“ in Pattonville den zweiten Sieg in Folge.

In den ersten 15 Minuten entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, indem sich keine der Mannschaften eine nennenswerte Chance erspielen konnte. Umso überraschender fiel nach 17 Minuten das 1:0 für die Heimmannschaft. Nach einem gekonnten Schnittstellenpass tauchte Tobias Uhse allein vor SGM Keeper Manuel Bergamotto auf und erzielte souverän die Führung. Danach versuchten die Mannen um Kapitän Benjamin Langhans die Kontrolle über das Spiel zu erlangen, scheiterten jedoch immer wieder an der Abwehrreihe des Heimteams. Kurz vor der Pause wurde die Partie dann noch mal etwas rasanter. Zunächst hatten die Hausherren Glück, dass der Unparteiische Daniel Rüttinger nach einem rüden Foulspiel nur die gelbe Karte zeigte. Wenig später rettete Nils Gutscher akrobatisch auf der Linie und im direkten Gegenangriff erzielte Can Copur nach einem abgefälschten Schuss aus 20 Meter das 1:1.

Nach der Pause kamen die Riexinger besser in die Partie und hätten bereits fünf Minuten nach Wiederanpfiff mit 2:1 in Führung gehen können, jedoch verfehlte der Abschluss von Gutscher das Tor knapp. Nur vier Zeigerumdrehungen später konnten die mitgereisten Fans dann aber jubeln. Nach einem scharf getretenen Freistoß von Langhans, konnte der Keeper der Ball nicht festhalten, SGM Innenverteidiger Christian Mayer ließ sich nicht zweimal bitten und drückte den Ball aus knapp einem Meter über die Linie. Im weiteren Spielverlauf wurden die Konter jedoch zu ungenau ausgespielt, sodass bis zur letzten Minute für Spannung gesorgt war. Die Riexinger standen aber über weite Strecken gut und ließen bis auf einem Lattentreffer kurz vor Schluss keine weiteren Möglichkeiten zu.

Das Team bedankt sich bei allen mitgereisten Fans und freut sich auf weitere Unterstützung beim Heimspiel nächste Woche gegen den TV Aldingen. Anpfiff ist um 15.00 Uhr auf dem Sportgelände in Unterriexingen

Es spielten: Manuel Bergamotto, Felix Hess (82. Sven Hermann), Christian Mayer, Devrim Namdar, Luis Buchenroth, Danny Decker (75. Steffen Mayr), Can Copur (69. Maximilian Marek), Nils Gutscher, Benjamin Langhans, Mike Renier (85. Timo Müller), Lukas Glaser.

 

Zuschauer: 100

Schiedsrichter: Daniel Rüttinger

MM