SGM III startet erfolgreich ins neue Fussballjahr

Gespeichert von Alex Psarras am Di, 27.02.2018 - 13:09 time

 

25.02.2018

Kreisliga B9, 16. Spieltag

FC Mezopotamya Bietigheim - SGM Riexingen III 0:4 (0:4)

 

Am vergangenen Sonntag war die Drittvertretung der SGM Riexingen zu Gast beim FC Mezopotamya Bietigheim. Die Mannschaft um Trainer Karl Macionczyk wollte unbedingt mit einem Sieg ins neue Jahr starten, um die Konkurrenz auf Abstand zu halten.

Dies setzte man direkt um, bereits in Spielminute 3 traf Benjamin Langhans nach schönem Zuspiel von Marc Träger die Querlatte. 5 Minuten später war Langhans dann erfolgreicher und versenkte das Spielgerät souverän hinter der Linie. In der 19. Minute war es wiederum Langhans, der nach schönem Zusammenspiel zwischen Marcel Artenreich und Ferdinand Pflugfelder den Ball über die Linie drückte. 5 Minuten später gelang es dem zurückgekehrten Marc Tröger, der nach schönem Schnittstellenball musterhaft bedient wurde, den Ball traumhaft im linken oberen Eck zu versenken. Das schönste Tor des Tages erzielte wiederum Langhans. Er verwandelte einen direkten Freistoß aus rund 25 Metern. In Halbzeit eins passierte nichts mehr und der Unparteiische Bernd Knödler pfiff zur Halbzeit.

 

Halbzeit zwei ging man etwas gebremster zur Sache, woraufhin die Abstände größer wurden und so kamen die Bietigheimer zu der ein oder anderen Chance. Diese wurden jedoch alle durch Manuel Bergamotto vereitelt. Danach hatte die SGM in Person von Maximilian Frösche, Mike Reiner und Autenrieth weitere Gelegenheiten, die Führung auszubauen, welche allerdings ungenutzt blieben. Danach passierte nichts Nennenswertes mehr und nach rund 93 gespielten Minuten pfiff der Schiedsrichter die Partie ab.

 

Nächste Woche hat man die ersten Heimspiele an der Jahn- bzw. Mühlstraße. Kommt vorbei und unterstützt unsere drei Mannschaften.

Die SGM bedankt sich bei allen mitgereisten Zuschauern.

 

Es spielten: Manuel Bergamotto, Ferdinand Pflugfelder, Kevin Streicher, Patrick Schüle, Manuel Mattes, Marcel Autenrieth, Devrim Namdar, Joni Rodrigues, Marc Tröger, Nils Gutscher, Benjamin Langhans, Sven Hermann, Luis Buchenroth, Mike Renier, Maxi Fröschle

 

Zuschauer: ca. 40

Schiedsrichter: Bernd Knödler

sh