Rückblick auf die Aktiven-Saison

Gespeichert von admin am Fr, 15.06.2018 - 19:14 time

Wir sind alle Riexinger Jungs 💪🏼

 

Die „Dritte“ der SGM hat nach dem letzten Spieltag leider doch noch knapp den Relegationsplatz verpasst, da die SpVgg Bissingen noch einen Dreier holte - Glückwunsch zur Meisterschaft in der B8!

 

Wir können dennoch mit Stolz auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.

Die SGM II zeigte sehenswerte Leistungen und konnte sich stets im oberen Drittel der Tabelle beweisen. Leider reichte es nicht zu höheren Zielen.

Unser Bezirksliga-Team machte einen Spieltag vor Schluss den Klassenerhalt fix - Saisonziel in unserer BUNDESLIGA erreicht! Dennoch steht wieder viel Arbeit bevor.

 

In einer Zeit, wo schon in den untersten Amateurligen teilweise kräftig Geld investiert wird, zeigen wir mit unserem knapp 60-Mann-Kader, dass Erfolg (sportlich und vor allem mannschaftlich) auch ohne krasses Sponsoring und ohne Spielergehälter möglich ist.

Entsprechend sind die Jungs auch zum größten Teil ehemalige Jugendspieler aus Ober- und Unterriexingen, die schon lange zusammen für den Verein auf dem Platz stehen.

Umso größer wird der Ansporn, es den „großen“ Teams auf dem Feld zu zeigen, aus welchem Holz man geschnitzt ist. Denn eine Vereinsmannschaft sollte ja auch von Vereinsmitgliedern und „Einheimischen“ repräsentiert werden, und nicht von hergeholten Fußballern ohne Identität zum Bestehenden. Wo sich andere Mannschaften im Umkreis aktuell auflösen, weil man seine Ziele nicht erreicht hat bzw. abgestiegen ist und die Mittel für Spielergehälter fehlen, geht der Blick bei der SGM Riexingen immer gemeinsam nach vorne - unabhängig der Lage.

 

Das soll kein Eigenlob sein und wir zeigen hiermit auch nicht mit dem Finger auf andere Teams aus der Region. Es soll nur in Erinnerung rufen, was einen Verein und seine Werte ausmacht.

Schnelllebig mit hohem Flug 💸 und tiefem Fall kann jeder.

Wir gehen lieber den traditionellen Weg

 

Euch allen eine schöne Sommerpause

 

Tobias Mäule